Unsere Teflonbratanlagen eignen sich hervorragend, um viele verschiedene Produkte kontinuierlich im Durchlauf zu braten. Besonders geeignet ist die Teflonbratanlage CC 409 für gleich dicke Produkte mit einer maximalen Dicke von 40 mm. Produktbeispiele hierfür sind z.B. Würstchen, Schnitzel, Frikadellen, Filets, Gulasch, Geschnetzeltes, Antipasti, Tofu, Fisch und viele mehr.

Die Bratzone der Teflonbratanlage CC 409 besteht aus zwei Heizplatten (oben und unten), welche eine Breite von 400 mm und eine Länge von 900 mm haben. Die effektive Bratzone beträgt 360 mm und die maximale Temperatur 260°C. Die Heizplatten bestehen aus Heizelementen, gepresst in solidem Aluminium, außerdem sind die Heizplatten Oberflächen beschichtet mit Tufram und komplett versiegelt gegen Wasser. Die obere Heizplatte ist klappbar für einen einfachen Bandwechsel und zur täglichen Reinigung.

Die Produkte werden über ein Teflonbratband befördert, so dass diese nicht anhaften und weiterhin ohne Öl schonend im eigenen Saft gebraten werden. Sie erhalten also Produkte wie Pfannengebraten. Während der Produktion werden die Teflonbänder über die Bandwaschung permanent gereinigt. Die Geschwindigkeit ist stufenlos regulierbar.

Die Bratanlage besteht aus rostfreiem Stahl und der Rahmen ist gestrahlt. Optional kann die Anlage mit Rädern versehen werden.

Es besteht die Möglichkeit optional die klassischen Heizplatten gegen Grillstreifenplatten zu tauschen. Dies kann entweder komplett passieren, d.h. sowohl oben und auch unten, aber auch als Wechselplatte für den oberen Bereich mit einem 16 A Schnellverschluss.

Technische Daten:

Masse:Länge: 2.627 mm
Höhe: 1.879 mm + 100 mm
Breite: 1.296 mm + 30 mm
Einlauf: 400 mm
Einlauf Höhe: 1.000 mm, + 30 mm
Heizung:Elektrisch, 35 kW
(3*400V, 50 Hz) 50 A
je Heizplatte: 15 kW
Max. Temperatur Heizplatten:260° C
Max. Höhe zwischen Heizplatten:40 mm
Wasser:2,8 l/ min bei 1.5 bar; 3,9 l/min bei 3.0 bar
Anschluss:63 A Steckverbindung. 1/2“ Wasseranschluss

Produktbroschüren zum Download

  • folgen