Die Beheizung der Kochanlagen erfolgt wahlweise indirekt im Doppelmantel mit Dampf, Thermoöl oder Heißwasser oder/und mit Direktdampfinjektion.

Die Kochanlagen werden für drucklosen Betrieb im Produktraum ausgeführt, aber auch vakuum- oder/und überdruckfest.

Nach der Bauform unterscheiden wir in stehende oder liegende Kochbehälter. Je nach Einsatzgebiet werden die unterschiedlichen Formen gewählt.

In vielen Bereichen muss das Produkt schonend ausgetragen werden. Hierfür fertigen wir Kippkochkessel der Baureihe HK mit verschiedenen Volumina.

Selbstverständlich fertigen wir auch Speicherbehälter und Lagertanks nach ihren Wünschen. Diese werden entsprechend Ihren räumlichen Gegebenheiten eingepasst.

Beispiele für Lösungen im Bereich Kochanlagen, chargenweise:

Kochkessel-Kippkochkessel-HK-1000

Kippkochkessel mit seitlicher Beschickung

Kippkochkessel mit seitlicher Beschickung

   

Vakuum-Kochanlage

Vakuum-Kochanlage

   

Rechteckkochkessel

Rechteckkochkessel

   

Vakuum Kochkessel

Vakuum Kochkessel