Die Luftreinigungstechnologie des FPC Clean Air Optimizer ist eine innovative, einzigartige Nachbehandlung auf der Grundlage eines elektrochemischem Hochspannungskatalysators.

Das Gerät entfernt umweltfreundlich und energiesparend eine Vielzahl organischer Stoffe sowie Kohlenstoff- bzw. Wasserstoffverbindungen aus der Luft. Bei diesem Kaltoxidationsverfahren bleiben als Rückstände überwiegend CO2 und Wasserdampf übrig.

Eine Kombination des FPC Clean Air Optimizers und des Clean Air Act bietet ein perfektes Quellabzugs- und Reinigungssystem für Prozessschwaden aus einer großen Bandbreite von Produktionsprozessen in der Lebensmittelindustrie und ermöglicht eine Reduzierung der Geruchsemission bis zum 90 Prozent.

  • Reduzierung der Geruchsemission bis zum 90 Prozent. (In Kombination mit dem Clean Air Act)
  • Geringe Betriebskosten
  • Einfache Bedienung
  • Geringe Investitionskosten

clean-air-optimizer-1