Der FPC Clean Air Act wurde für den Einsatz in den verschiedensten Brat- und Garprozessen entwickelt. Das System stellt eine perfekte Kombination aus Dampfabsaugung und Reinigungsanlage für eine große Bandbreite von Anwendungen in der Lebensmittelindustrie dar.

Der FPC Clean Air Act ermöglicht eine Reduzierung der Schwaden aus dem Ausstoß um bis zu 68 Prozent. Die Anlage verfügt über einen variablen Lüfter, der die Schwaden dem Garprozess entzieht, so dass der Arbeitsbereich keine fette Luft enthält, die Reizungen verursachen könnte.

  • Senkt Ausstoßschwaden um bis zu 68 %
  • Geringe Betriebskosten
  • Einfache Bedienung
  • Sauberer Arbeitsbereich
  • Einfache Reinigung
  • Biologisch abbaubarer Rückstand

clean-air-act-1